Mailingkennungen PDF Drucken E-Mail




Mailingkennungen sind beliebige Eigenschaften, die einem einzelnen Referenten zugeordnet werden. Anhand dieser Eigenschaften können anschließend frei definierte Zusammenstellungen von Referenten erzeugt werden, um z.B. Newsletter zu versenden, Interessengemeinschaften zu definieren oder andere Kriterien (evtl. Einsatzbereiche) für einzelne Referenten festzulegen. Die verfügbaren Eigenschaften auf der rechten Seite werden in den Systemtabellen verwaltet.

WICHTIG: Wird ein Eintrag aus der Systemtabelle gelöscht, so bleibt die Zuordnung in den Referenten erhalten, wird jedoch nicht mehr am Bildschirm angezeigt.


Die Spaltenzusammenstellung der Übersichtsliste kann pro Benutzer mit Hilfe der rechten Maustaste eingestellt werden.

Ein Löschen der Einträge kann jederzeit durchgeführt werden.


Felder

Es werden keine Felder bereitgestellt.