Allgemeines PDF Drucken E-Mail

Nach Auswahl und Öffnen eines Lagerorts aus z.B. dem Hauptfenster heraus gelangen Sie zur Oberfläche der Lagerortverwaltung und hier zunächst in die Anzeige der Stammdaten. Hier legen Sie alle relevanten Daten zum Lagerort an.

Zu jedem einzelnen Lagerort können Sie Bestände verwalten, dies wird jedoch im Modul Lagerbuchungen durchgeführt. Diese Verwaltung ist lediglich für die allgemeinen Daten des Lagerorts zuständig.


Bereich Inhalt
Stammdaten Allgemeine Daten zum Lagerort


Es ist zu beachten, dass jeder Lagerort über einen Namen verfügen muss, um gespeichert werden zu können.  Wird an verschiedenen Stellen im System eine Auswahl des Lagerorts bereit gestellt, so wird an diesen Stellen der hinterlegte Name des Lagerorts verwendet.

Sollten Sie einmal in einem Feld einen falschen Wert eingegeben haben, so können Sie diesen Wert einfach überschreiben. Nach dem nächsten Speichervorgang ist der korrekte Wert gesichert und verfügbar. Dies gilt auch für den Namen des Lagerorts.

Solange der Lagerort in keinem anderen Modul genutzt wird, also z.B. nicht auf Rechungen, Lieferscheinen oder anderen Belegen angegeben wurde und auch keinen Bestand für einzelne Artikel aufweist, kann der Datensatz wieder gelöscht werden. Wenn in anderen Bereichen zugeordnete Daten bestehen, ist ein Löschen nicht mehr möglich. Dies bezieht sich auf:

  • Belege (Rechnungen, Lieferscheine usw.)
  • Lagerbestände

Erst wenn alle zugeordneten Daten gelöscht sind, kann auch der Lagerort gelöscht werden.