Stammdaten PDF Drucken E-Mail



Ein Lagerort ist lediglich eine Definition und beschreibt einen Platz, an dem Artikel verfügbar gehalten werden. Hierbei kann es sich um einen Schrank genauso wie um eine Lagerhalle handeln. Wie differenziert Sie Ihre Lagerverwaltung gestalten, können Sie selbst entscheiden.

Die Verwaltung des Lagerorts unterteilt sich in zwei Bereiche: Allgemeines und Bestände. Jeder dieser beiden Bereiche kann über den Pfeil am der rechten Rand der Bereichsüberschrift ein- und ausgeblendet werden und bleibt solange ein-/ausgeblendet, bis Sie diese Einstellung wieder ändern. Im ersten Bereich werden die allgemeinen Informationen abgelegt, der zweite Bereich ist lediglich als schneller Überblick über aktuelle Bestände vorgesehen.

Um einen Lagerort erfolgreich im System speichern zu können, wird lediglich eine Bezeichnung benötigt.

Ein Löschen eines Lagerorts kann nur dann durchgeführt werden, wenn er in keinem anderen Programmmodul verwendet wird. Er darf z.B. nicht in Belegen (Lieferscheinen) angegeben sein und auch keinen Lagerbestand haben.


Felder

Mit * markierte Felder sind erforderlich

Feld
Inhalt
Allgemeines

Bezeichnung * Name oder Bezeichnung des Lagerorts
Aufgabe

Sinn und Zweck dieses Lagerorts
ID externe Systeme

frei definierbare Kennung zur Ablage der Nummer oder anderer Informationen, um diesen Lagerort in einem maßgeblichen externen System auffinden zu können

Bestände

keine Felder vorhanden