Tagesansicht Terminkalender PDF Drucken E-Mail



In der Tagesansicht wird jeweils der gewählte Tag angezeigt. Diese Form der Anzeige wird auch beibehalten, wenn Sie zu einem beliebigen anderen Datum wechseln. Termine, die sich lediglich auf den Tag beziehen und keine Zeitangabe besitzen, werden oberhalb des Tagesrasters aufgelistet.

Über das Menü und die Icons der Symbolleiste können Sie die Anzeige verändern und eine Monatsansicht des aktuellen Monats oder eine Wochenansicht der aktuellen Woche öffnen.

Mit Hilfe der Angabe "Gehe zu" oberhalb des Kalenderansicht können Sie schnell zu einem anderen Datum wechseln, bzw. mittels Klick auf "Heute" zum aktuellen Tag.

Einen neuen Termin erzeugen Sie mit Hilfe des Menüpunkts Datei-Neu oder dem entsprechenden Symbol der Symbolleiste. Auch ein Doppelklick auf einen freien Bereich des angezeigten Tages öffnet ein Dialogfenster zur Erfassung eines neuen Termins. Hierbei ist zu beachten, dass dieser neue Termin keinem Programmmodul, z.B. Seminar oder Kunden zugeordnet ist. Um solch eine Zuordnung herzustellen, muss zuerst der entsprechende Datensatz geladen werden und danach im Bereich Termine ein neuer Eintrag vorgenommen werden. Also z.B. zuerst den Kunden öffnen und direkt beim Kunden unter Termine den neuen Termin eintragen.

Die Tagesansicht besitzt im Gegensatz zur Wochen- und Monatsansicht eine Sonderfunktion. Mittels Drag'n'Drop sowie durch Vergrößern und Verkleinern des viereckigen Bereichs des Termineintrags werden Uhrzeit und Dauer des Termins aktualisiert.